1) Essentielle Fettsäuren sind extrem oxidationsanfällig. Das Vitamin E  ist ein Antioxidant und schützt das Produkt vor Oxidation;

2) Sind die freien Radikale (Prooxidantien) den Antioxidantien zahlenmäßig überlegen, kann dies zu einem Zustand führen, der oxidativer Stress genannt wird. Vitamin E trägt zum Schutz der Zellen vor einem solchen oxidativen Stress bei.