Die Algen und das Algenöl werden von unserem Partner in den USA produziert. Wasser und Nährstoffe werden dem Algenkonzentrat zugesetzt und unter bestimmten Umständen werden die Algen kultiviert. Die Fermentation ist eine weit verbreitete Methode zur Herstellung von Nahrungsmitteln.

Das Öl wird ohne Lösungsmittel aus den Algen gewonnen. Dann findet ein Standardprozess zur Reinigung statt. Das Öl wird so mild wie möglich behandelt und praktisch vollständig unter Vakuum gesetzt, so dass kein Sauerstoff in den Prozess eintritt, der die Oxidation initiiert. Anschließend werden dem Öl Antioxidationsmittel zugesetzt, um die Stabilität zu gewährleisten. Schließlich können die DHA- und EPA-Anteile durch die Zugabe von Pflanzenöl mit Lebensmittelqualität standardisiert werden.


Neben HACCP und BRC verwenden wir in unserem Produktionsprozess auch GMP-Qualitätszertifikate. Die Produkte werden in Amsterdam verpackt und von verschiedenen Distributionszentren auf der ganzen Welt verschickt.